Junioren-Team Wiest ungeschlagen vorn
vom 13.12.2015
Das Team Wiest ist seiner Favoritenrolle, die es sich in dieser Saison bislang erarbeitet hat, auch bei der Junioren-DM-Vorrunde in Füssen gerecht geworden. Als ungeschlagene Turniersieger zogen Skip Michael Wiest, Joshua Sutor, Björn Sinz, Sebastian Oswald und Marcel Schlicke (SCR/CCF/ECO) ins Finalturnier ein.

Das Team Wiest gewann alle fünf Partien recht klar und dürfte damit auch beim DM-Finale vom 17. bis zum 20. März 2016 in Hamburg als großer Favorit ins Rennen gehen. Ebenfalls für die Finalrunde qualifiziert sind das Team Harsch vom Baden Hills GCC und Vorjahressieger Merlin Litke mit seinem Hamburg-Schwenninger Team.

Um den letzten Startplatz beim Final Four in Hamburg musste in einem Tie-Breaker gespielt werden. Hier setzte sich am Ende das Hamburger Team von Skip Christoph Noack trotz frühen 0:3-Rückstandes mit 8:4 gegen das Team Riehle aus Geising durch.