Team Baumann mit Kantersieg Richtung Viertelfinale
Das Team um Skip Alexander Baumann hat mit einem eindrucksvollen 12:2-Erfolg gegen den russischen Olympia-Teilnehmer, das Team von Andrey Drozdov, einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. „Das war ein wirklich gutes Spiel“, freute sich der Skip der Formation aus Schwenningen und Baden Hills. „Die Russen hatten eigentlich im ganzen Spiel keine Chance.“

mehr ...
Norweger und Chinesen holen zweite Siege
Die Norweger um Skip Markus S. Høiberg und das chinesische Olympia-Team um Rui Liu haben beim CeramTec German Masters ihre jeweils zweiten Siege in den zweiten Partien eingefahren. Erfreulich aus deutscher Sicht: Auch das Team Kämpf feierte gegen das US-Team von Brady Clark den ersten Turniersieg.

mehr ...
Team Baumann startet mit Sieg
Nach den beiden Auftaktniederlagen für die Teams Jahr und Kämpf ist zumindest die dritte Vertretung des Deutschen Curling-Verbandes mit einem Sieg in das CeramTec German Masters in Hamburg gestartet. Die Schwenningen-Baden Hillser Formation um Skip Alexander Baumann setzte sich in ihrem ersten Spiel gegen das tschechische Team Snitil im Extraend mit 4:3 durch.

mehr ...
Zwei deutsche Niederlagen zum Auftakt
Kein guter Auftakt für die deutschen Curlingteams bei den CeramTec German Masters in Hamburg. Das Olympia-Team um John Jahr unterlag der schottischen Nummer zwei von Skip Logan Gray knapp mit 3:4. Das Quartett um den Oberstdorfer Konstantin Kämpf konnte gegen Chinas Olympiateam einen 5:1-Vorsprung nach dem zweiten End nicht ins Ziel retten, verloren 5:9.

mehr ...
CeramTec German Masters mit Schulturnier eröffnet
Mit einem großen Schulcurling-Turnier wurden am Dienstagvormittag die CeramTec German Masters eingeläutet. Noch bevor am Freitag unter anderem fünf Olympia-Teilnehmer auf das Eis in der Curling-Halle des CC Hamburg gehen, konnten so gut 60 Schüler aus insgesamt sechs Schulen ersten Erfahrungen mit der Sportart sammeln.

mehr ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Hamburg Active City