Shootingstar Brendan Bottcher entthront Sven Michel
Das Finale der CeramTec German Masters im Rahmen der Curling Champions Tour in Hamburg hat der kanadische Shootingstar Brendan Bottcher gewonnen. Nachdem er am Vormittag das Hamburger Team um Felix Schulze klar bezwungen hatte, siegte er auch gegen den Schweizer Sven Michel, den Vorjahressieger und Europameister von 2013, relativ souverän mit 6:2.

mehr ...
Halbfinals: Bottcher und Michel ziehen ins Finale ein
Die Halbfinals der CeramTec German Masters im Rahmen der Curling Champions Tour in Hamburg waren Endstation für das deutsche Olympiateam von 2014. Felix Schulze, Christopher Bartsch, Peter Rickmers und Sven Goldemann kamen bei ihrem Comeback nach den Olympischen Spielen so weit wie noch nie beim Turnier im Heim-Club, aber der kanadische Shootingstar und Junioren-Weltmeister von 2012 Brendan Bottcher war an diesem Tag einfach zu stark.

mehr ...
Die Lokalmatadoren stoßen ins Halbfinale vor!
Die Halbfinals der CeramTec German Masters im Rahmen der Curling Champions Tour in Hamburg stehen fest. Am Sonntagfrüh um 9.00 Uhr treffen in der Curlinghalle des CC Hamburg in Stellingen das Heimteam um Felix Schulze, Christopher Bartsch, Peter Rickmers und Sven Goldemann auf den kanadischen Überflieger Brendan Bottcher. Vorjahressieger Sven Michel aus der Schweiz bekommt es in seinem Halbfinale mit dem tschechischen Team von Jiri Snitil zu tun, der das zweite Schweizer Quartett von Peter de Cruz ausschaltete.

mehr ...
Session 10: Die Viertelfinals sind komplett!
In der letzten Session der Gruppenphase bei den CeramTec German Masters in Hamburg hat der junge Kanadier Brendan Bottcher durch einen Sieg über das schottische Team von David Murdoch den Gruppensieg in Pool C souverän eingefahren. Durch Brewsters Niederlage kam das Tschechische Team Snitil als Zweiter der Gruppe C ins Viertelfinale. Ähnlich spannend war es in Gruppe D, wo der Schweizer Peter de Cruz durch einen Sieg über Tom Brewsters zweites schottisches Team Gruppenerster wurde,...

mehr ...
Session 9: Zwei deutsche Teams im Viertelfinale
Jeweils als Gruppenzweiter haben die deutschen Teams von Felix Schulze und Andy Kapp ihre Vorrundengruppen abgeschlossen und bei den CeramTec German Masters das Viertelfinale erreicht. Die Hamburger verloren ihr letztes Vorrundenspiel 2:4 gegen Sven Michel, den Europameister von 2013. Der trifft als Gruppen-Erster nun um 20 Uhr im Viertelfinale auf das Team Kapp, das sein „Endspiel“ um die Viertelfinalteilnahme recht souverän 9:4 gewann.

mehr ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hamburg Active City