Erste namhafte Anmeldungen für German Masters 2015
vom 11.08.2014
Turnierdirektor Uli Kapp hat für die German Masters 2015 in Hamburg (23. bis 25. Januar) bereits jetzt die Zusage einiger hochkarätiger Teilnehmer. Demnach wird das Starterfeld beim einzigen Turnier der Curling Champions Tour in Deutschland angeführt vom schwedischen Olympiadritten und 2013er Weltmeister Niklas Edin.

Neben den drei aktuell besten deutschen Teams um die Skips Felix Schulze (Hamburg), Konstantin Kämpf (Oberstdorf) und Alexander Baumann (Schwenningen) kommen weitere internationale Topteams in die Hansestadt. Europameister Sven Michel aus der Schweiz wird versuchen, den German-Masters-Titel mit einem etwas umstrukturierten Team zu verteidigen. Dazu wird mit Junioren-Weltmeister (2012) Brendan Bottcher voraussichtlich erstmals ein Team aus Kanada an den Start gehen.

Insgesamt werden bei der vierten Auflage des German Masters in der Eishalle des CC Hamburg 20 Teams um das Preisgeld und wertvolle Punkte in der CCT-Gesamtwertung spielen.