Hamburger Schüler beim großen Schulturnier auf dem Eis
vom 10.01.2017
Am Dienstag, den 10. Januar fand in der Curlinghalle des CC Hamburg bereits das traditionell im Vorfeld veranstaltete Schulturnier im Rahmen des German Masters statt. Mit dabei waren diesmal insgesamt zehn Mannschaften aus acht Hamburger Schulen, die sich einen Eindruck vom Curlingspiel holten.

Landesstützpunkt-Trainerin Sina Frey wies die Jugendlichen ungefähr eine Dreiviertelstunde lang in die Grundlagen der Sportart ein, und danach ging es direkt zu einem Turnier in zwei Altersklassen auf das Eis. Im Wettbewerb der 7. und 8. Klassem setzte sich am Ende die Stadtteilschule Am Heidberg durch. Bei den Schülern der 9. bis 11. Klassen gewann die Stadtteilschule Lohbrügge das Turnier.